AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Hinweis: Die Widerrufsbelehrung finden Sie in § 2 (für Kaufverträge) und § 8 (für Dienstleistungsverträge).

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Fa. Atlantis Abundance GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer, Uwe Piehl, und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

§ 1 Produkte

Die Atlantis Abundance GmbH bietet Produkte zur persönlichen Pflege und Lebensberatungen an. Diese sollen Ihnen helfen, Ihr Aussehen und Ihr Wohlbefinden zu verbessern. Unsere Seiten geben keinerlei physische oder mentale Anweisungen für Ihre Gesundheit aus medizinischer Sicht. Weder diese Seiten noch unsere Produkte sollen gesundheitliche Probleme diagnostizieren oder behandeln. Bei gesundheitlichen Problemen wenden Sie sich bitte an einen Arzt oder Apotheker.

§ 2 Widerrufsrecht für Verbraucher bei Kaufverträgen Verbraucher haben bei Kaufverträgen folgende Widerrufsrecht:(zum Widerrufsrecht bei Dienstleistungen siehe unter § 8):

 

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Atlantis Abundance GmbH,Otto Suhr Allee 65a, 10585 Berlin, Email: info@atlantis4u.de, Telefax: +49 (0)30 343 560 83, Telefon: +49 (0)30 3838 6033) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung paketversandfähiger Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

(Muster-Widerrufsformular)

An:
Atlantis Abundance GmbH,
Otto Suhr Allee 65a,
10585 Berlin,
Email:info@atlantis4u.de,
Telefax: +49 (0)30 343 560 83,
Telefon: +49 (0)30 383 860 33

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)
– Name des/der Verbraucher(s)
– Anschrift des/der Verbraucher(s)
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) – Datum
(*) Unzutreffendes streichen.

Weitere Hinweise zum Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, unter anderem nicht bei folgenden Verträgen:

– Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist, oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
– Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
– Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
– Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
– Verträge zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat,
– Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
– Verträge zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

§ 3 Aufrechnung

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Ansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Atlantis Abundance GmbH nicht bestritten sind.

§ 4 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleibt die gelieferte Ware Eigentum von Atlantis Abundance GmbH.

§ 5 Haftung der Atlantis Abundance GmbH

Eine vertragliche oder außervertragliche Schadensersatzpflicht der Atlantis Abundance GmbH besteht nur, sofern der Schaden auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz zurückzuführen ist. Für die schuldhafte Verletzung von Leib, Leben oder Gesundheit haftet Atlantis Abundance GmbH  abweichend nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auch bei einfacher Fahrlässigkeit. Zusätzlich haftet Atlantis Abundance GmbH nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auch für die einfach fahrlässige Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, allerdings der Summe nach begrenzt auf die Vermögensnachteile, die Atlantis Abundance GmbH bei Abschluss des Vertrages als mögliche Folge der Vertragsverletzung hätte voraussehen müssen.

Wesentliche Vertragspflichten im vorgenannten Sinne sind solche Verpflichtungen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages und die Erreichung des Vertragszweckes überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig nach Inhalt und Zweck des Vertrages vertrauen darf.

Im Vertrag oder diesen Bedingungen vereinbarte Beschränkungen der Haftung der Atlantis Abundance GmbH gelten auch für die etwaige persönliche Haftung der Organe, Angestellten und Erfüllungsgehilfen der Atlantis Abundance GmbH .

Zwingende Produkthaftungsansprüche nach Produkthaftungsgesetz sowie Ansprüche aus einer etwaigen Beschaffenheitsgarantie bleiben von den vorstehenden Einschränkungen unberührt.

§ 6 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Für sämtliche Rechtsgeschäfte oder andere rechtliche Beziehungen mit der Atlantis Abundance GmbH gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das UN-Kaufrecht (CISG) sowie etwaige sonstige zwischenstaatliche Übereinkommen, auch nach ihrer Übernahme in das deutsche Recht, finden keine Anwendung. Bei Verträgen zu einem Zweck, der nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Bestellers zugerechnet werden kann (Vertrag mit einem Verbraucher) gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, gewährte Schutz entzogen wird.

Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts wird als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten über diese Geschäftsbedingungen und unter deren Geltung geschlossenen Einzelverträge, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, der Geschäftssitz der Atlantis Abundance GmbH (Berlin) vereinbart. Wir sind in diesem Fall auch berechtigt, am Sitz des Kunden zu klagen.

§ 7 Sonderbestimmungen für Veranstaltungen und Beratungen

Für Seminare, Beratungen, Trainings, Auftritte in Funk und Fernsehen oder Vorträge der Atlantis Abundance GmbH gelten ergänzend die folgenden Bestimmungen. Im Fall eines Widerspruchs zu Bestimmungen unter den §§ 1 bis 6 gehen die Bestimmungen des § 7 vor. Zum Widerrufsrecht bei Dienstleistungen wie Veranstaltungen und Beratungen siehe § 8.

§ 7.1 Grundsatz

Die angebotenen Leistungen können eine notwendige Behandlung bei einem Arzt, Heilpraktiker oder durch Medikamente nicht ersetzen.
Im Rahmen der angebotenen Leistungen werden keine Diagnosen gestellt und keine Heilversprechen abgegeben.
Geistiges Heilen, Energieübertragungen sowie alle angebotenen Leistung dienen ausschließlich der Aktivierung der Selbstheilungskräfte.
Sämtliche Inanspruchnahmen der angebotenen Leistungen können jederzeit vom Klienten abgebrochen werden.
Die angebotenen Leistungen sind in verschiedenen Ländern (z.B. Deutschland) nicht wissenschaftlich anerkannt. Eine Heilung kann nicht vorausgesetzt werden. Ein Heilversprechen wird nicht abgegeben. Wenn der Eindruck entsteht, dass eine bestimmte Leistung zur Behandlung von Erkrankungen geeignet wäre, so handelt es sich nicht um ein Heilversprechen sondern um die persönliche Meinung der Atlantis Abundance GmbH .

§ 7.2 Referenten und Gegenstand der Veranstaltung

Die Referenten oder Lehrer/innen einer Veranstaltung sind weder Ärzte, Heilpraktiker oder Therapeuten, und die Trainings und Veranstaltungen stellen keine Therapie oder Psychotherapie dar. Gegenstand der Veranstaltungen sind vielmehr persönliches Wachstum und Selbsterfahrung.

§ 7.3 Mindestalter

Die Teilnahme ist erst ab dem vollendeten 18. Lebensjahr möglich, soweit nicht im Einzelfall anderes angegeben ist.

§ 7.4 Verantwortung und Haftung der Teilnehmenden

Jede/r Teilnehmer/in ist für sich selbst in vollem Umfang verantwortlich. Er/Sie übernimmt die Verantwortung für das, was er/sie in der Veranstaltung erlebt, hört, sieht, fühlt und welche Schlüsse er/sie daraus zieht.
An allen Aktivitäten und Übungen der Veranstaltungen und Trainings, an denen der/die Teilnehmer/in sich beteiligt, nimmt er/sie freiwillig und aus eigenem Entschluss teil.

Die Teilnehmer/innen verpflichten sich, keine der Übungen aus der Veranstaltung in eigener Regie anzuwenden, nachzuahmen oder weiter zu reichen und die Privatsphäre der anderen Teilnehmer/innen auch nach der Veranstaltung zu schützen.
Teilnehmer/innen, die an schwerwiegenden Krankheiten leiden, wie Asthma, Epilepsie, gravierenden Herz-Insuffizienzen, Diabetes, Psychosen oder ähnlichem, sollten sich im eigenen Interesse vor der Entscheidung für die Teilnahme an einer unserer Veranstaltungen mit ihrem Arzt oder Therapeuten besprechen.

§ 7.5 Ton- und Videoaufnahmen

Ton- und Videoaufnahmen durch die Teilnehmer/innen von den Veranstaltungen sind grundsätzlich nicht erlaubt.

§ 7.6 Ausschluss von Teilnehmenden

Die Atlantis Abundance GmbH ist berechtigt, eine/n Teilnehmer/in aus wichtigem Grund unter den gesetzlichen Voraussetzungen (§ 314 BGB) von der Teilnahme auszuschließen. Ein wichtiger Grund liegt auch (1) in der schuldhaften Verletzung von Rechtsgütern der Atlantis Abundance GmbH oder anderer Teilnehmer/innen und (2) in einer erheblichen Störung der Veranstaltung durch den/die Teilnehmer/in.

§ 8 Widerrufsrecht für Verbraucher bei Dienstleistungen, kein Widerrufsrecht bei Seminaren zu festen Terminen

Verbraucher haben bei Dienstleistungsverträgen – mit Ausnahme der Anmeldung zu Seminaren zu festgelegten Terminen, bei denen kein Widerrufsrecht besteht – das folgende Widerrufsrecht (zum Widerrufsrecht bei Kaufverträgen siehe unter § 2):

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Atlantis Abundance GmbH , Otto Suhr Allee 65a, 10585 Berlin, Email: info@atlantis4u.de, Telefax: +49 (0)30 343 560 83, Telefon: +49 (0)30 383 860 33) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ende der Widerrufsbelehrung

(Muster-Widerrufsformular)

An:
Atlantis Abundance GmbH ,
Otto Suhr Allee 65a,
10585 Berlin,
Email:info@atlantis4u.de,
Telefax: +49 (0)30 343 560 83,
Telefon: +49 (0)30 383 8 60 33

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)
– Name des/der Verbraucher(s)
– Anschrift des/der Verbraucher(s)
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) – Datum
(*) Unzutreffendes streichen.

 

©  Atlantis Abundance GmbH , Stand: September 2016